Beim Kauf des Festivalpasses müssen die Veranstaltungen, die besucht werden wollen reserviert werden.
Die Reservierung kann auch per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Telefon (0699/10735474) erfolgen.

Bei der Durchführung des Festivals achten wir darauf, dass alle gültigen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) berücksichtigt werden.
Zutritt zu den Konzerten haben nur nachweislich getestete, geimpfte oder genesene Besucher*innen. Selbsttests werden leider nicht akzeptiert und nicht angeboten.
Es gilt FFP2-Maskenpflicht und Mindestabstand. Wir bitten unser Publikum die Hygienemaßnahmen einzuhalten, damit ALLE einen sorgen- und folgenfreien Musikgenuss erleben können.

programm header 1200x370

Logo 

A-5400 HALLEIN

KARTEN & INFORMATION


➥ bitte hier klicken

 

Logo 

A-5400 HALLEIN

KARTEN & INFORMATION


➥ bitte hier klicken

Samstag | 03. Juli 2021 | 10:00 Uhr


Online Workshop


Liedermachen ist nicht schwer – Du musst nur etwas erzählen wollen.
Ein Singer-Songwriter Workshop für alle, die  ihre Gedanken künstlerisch zum Ausdruck bringen möchten.
Mit Theresia Bothe

Der Kurs bietet eine Einführung in die Welt des Liedermachens. Einfache Mittel werden vorgestellt, um eine Balance zwischen Instinkt und Kontrolle herzustellen. So kann schließlich ein eigenes Lied entwickelt werden. Dabei geht es nicht um gut oder schlecht, sondern einfach um das richtige Gefühl.

Die Veranstaltung beginnt mit einer ca. 45 minütigen Einführung für alle. Theresia Bothe wird praktisches und theoretisches Wissen präsentieren, welches helfen soll, den eigenen Weg zum Liederschreiben zu finden.
Danach gibt es individuelle Impulsworkshops (ca. 30 Minuten) für eine begrenzte Teilnehmerzahl. Idealerweise sollten die Teilnehmer das eigene Instrument (Gitarre, Ukulele oder Klavier) griffbereit haben. 

Über Theresia Bothe:
„Ich fing an Lieder zu schreiben, als ich auf etwas stieß, das ich unbedingt teilen wollte,  das mir besonders wertvoll erschien. Einen Weg zu finden, unsere Gedanken und Gefühle auszudrücken, kann zutiefst erfüllend sein.“
Theresia Bothe ist Kosmopolitin, sie lebt in Sizilien. In Kanada als Kind irisch-deutscher Eltern geboren, wuchs sie seit ihrem vierten Lebensjahr in Mexiko auf. Ihre musikalische Ausbildung mit Diplom (Gesang & Laute Nebenfach) durchlief sie in Mexiko City ('91-'94), London ('94-95), Deutschland ('95-2000) und an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel mit Spezialisierung auf Frühbarock und Lied (2001-2004). Sie tritt als Solistin oder in Ensembles regelmässig in verschiedenen Ländern Europas und in Lateinamerika auf. Neben ihrer Tätigkeit als Interpretin alter Musik und als Pädagogin schreibt Theresia Bothe eigene Lieder.

 

Theresias Homepage

Etwas zum Reinhören

 Salzburger Bildungswerk hallein

 

 

 

Kurskosten:
Allgemeiner Teil: 15,- €
Individueller Teil: 15,- €

Anmeldung:
Salzburger Bildungswerk, Hallein
Doris Pichler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!